Bahnhofstraße 22 | 86956 Schongau | 08861 2328-0 | info@schierghofer.de

Montag – Donnerstag
7:30 -12 und 13 – 17 Uhr
Freitag 7:30 – 12 Uhr

Tag: 19. November 2021

Vereinfachte Abschreibung für Computer und Software

Die Finanzverwaltung hat die bisherige Nutzungsdauer von Computer und Software auf ein Jahr verkürzt. Demnach können bestimmte "digitale Wirtschaftsgüter", die ab dem 01.01.2021 angeschafft wurden noch im Jahr der Anschaffung voll abgeschrieben werden. Zudem gibt es eine entsprechende Übergangsregelung für digitale Wirtschaftsgüter, die zum 3…

Verlängerte Investitionszeiträume

Durch den Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG können kleinere und mittlere Unternehmen den steuerlichen Aufwand für geplante Investitionen vorwegnehmen. Vorab ist ein gewinnmindernder Abzug von 50 % der Aufwendung möglich (bis 31.12.2019: 40 %). Danach gilt eine dreijährige Investitionsfrist zur Anschaffung/Herstellung des entsprechenden …

Homeoffice-Pauschale für die Jahre 2020 und 2021

Für die Jahre 2020 und 2021 kann für Arbeiten von Zuhause eine steuermindernde Pauschale angesetzt werden. Interessant ist es, wenn kein häusliches Arbeitszimmer im steuerlichen Sinne vorliegt - Für ein häusliches Arbeitszimmer wird ein separater Raum verlangt, der zweckmäßig eingerichtet wurde und nur dem beruflichen Zweck dienen darf. Für m…

Überbrückungshilfe III Plus und Neustarthilfe Plus

Die Überbrückungshilfe III Plus und Neustarthilfe Plus decken die Hilfsmaßnahme von Juli bis Dezember 2021 ab. Die beiden Förderungen sind nicht rückzahlbare Zuschüsse. Die Beantragungsfrist endet nach derzeitigem Stand am 31.12.2021.   Wer ist förderberechtigt?   Alle Unternehmen mit einem Jahresumsatz bis zu 750 Mio.…

Verlustverrechnungsbeschränkung

Verlustverrechnungsbeschränkung für Aktienveräußerungsverluste BFH hält Die Verlustverrechnungsbeschränkung für Aktenveräußerungsverlusten für verfassungswidrig. Nach § 20 Abs. 6 Satz 4 EStG dürfen Verluste, die aus der Veräußerung von Aktien entstehen, nur mit Gewinnen, die aus der Veräußerung von Aktien entstehen, ausgeglichen werden. …

Neuregelung des Transparenzregister

Gelten für folgende Gesellschaftsformen GmbH, KG, OHG, GmbH & Co. KG   Im Transparenzregister werden eingetragen:  juristische Personen des Privatrechts. im Handelsregister eingetragene Personengesellschaften.   Ziel:  Bekämpfung Terrorismus und Geldwäsche durch transparente Kontrollstrukturen.   Erforde…

Keine Gehaltsentschädigung während der Quarantäne- bei abgelehnter Impfung

Der Arbeitnehmer bekommt bei einem zuvor ausgeschlagenem Impfangebot keine Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz. Wann bekommt der Arbeitnehmer eine Entschädigungszahlung nach dem Infektionsschutzgesetzt (IfSG)? Wenn das Gesundheitsamt eine Quarantäne anordnet nach dem IfSG. Der Arbeitgeber ist verpflichtet die Entschädigungsleistu…

Kleine PV Anlagen

In der Zukunft werden kleine PV-Anlagen nicht mehr von der Einkommensteuer erfasst. Ziel: Die Zahlen der PV Anlagen zu erhöhen. für eine zunehmende klimafreundliche Stromerzeugung.   Was ändert sich: keine umfangreiche Erklärungspflicht gegenüber den Finanzämtern bei Inbetriebnahme einer kleinen PV-Anlage. werden ohne bü…

Überbrückungshilfe III Plus

  Jetzt die Überbrückungshilfe III Plus beantragen   Für wen: Unternehmen, Soloselbstständige und Freiberufler aller Branchen. Jahresumsatz:  bis zu 750 Millionen Euro. (die Grenze entfällt für Schließungsanordnungen auf der Grundlage eines Beschlusses betroffene Unternehmen des Einzelhandels, Veranstaltungen- und Kulturbranc…

Share Deals künftig passe´

Der Bundestag beschloss nach mehrjährigen Verhandlungen die Änderung des Grunderwerbssteuergesetzes (GrEStG). Wirksam seit 1. Juli 2021 Wie funktioniert ein Share Deal? Investoren konnten beim Kauf von Immobilien bislang die Grunderwerbsteuer umgehen. Eine Personen- oder Kapitalgesellschaft hielt ein Grundstück im Betriebsvermögen. Dieses …

Bahnhofstr. 22 
86956 Schongau
Telefon 08861 2328-0
Fax 08861 2328-20
E-Mail info@schierghofer.de

Bürozeiten

Montag – Donnerstag
7:30 -12 und 13 – 17 Uhr
Freitag 7:30 – 12 Uhr

Bewerten Sie uns auf

Newsletteranmeldung

Wir informieren Sie mit exklusiven Insights rund um das Thema Steuerberatung.

Montag – Donnerstag
8 -12 und 13 – 17 Uhr
Freitag 8 – 12 Uhr