Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Proven Expert zu laden.

Inhalt laden

Ihre moderne Steuerkanzlei

Wir gehen die Dinge proaktiv an: Neben den klassischen Tätigkeiten eines Steuerberaters wie Jahresabschluss, Steuererklärung, Lohn- und Finanzbuchhaltung bekommen Sie bei uns das Komplettpaket aus Deklaration, passgenauer Beratung und moderner Steuergestaltung. Für uns ist Steuerberatung mehr als das Spiel mit Zahlen – wir begreifen sie als Beratung im Wortsinn. Im Zusammenspiel von modernster digitaler Ausstattung und fundiertem Fachwissen bringen wir Ihr Unternehmen voran und helfen Ihnen, den nächsten Schritt zu machen. Lassen Sie uns Ihre Zukunft gemeinsam gestalten!

Außerdem habe ich 2021 die Prüfung zum Fachberater für Umstrukturierung von Unternehmen (IFU/ISM gGmbH) abgelegt und erfolgreich bestanden. Ich freue mich, Sie bei diesen Themen kompetent zu beraten! 

Persönliches
Online Portal!

Digitale Übertragung
Ihrer Daten direkt im
Online Portal.

Unsere Leistungen

Finanzbuchhaltung/ Lohnbuchhaltung

Die Finanzbuchhaltung ist nicht nur die Basis für den Jahresabschluss, sondern bietet Ihnen auch die Grundlage für einen genauen Blick auf Ihr Unternehmen. Auch die Lohnbuchhaltung dient nicht nur zur Abrechnung, sondern im besten Fall als Anknüpfungspunkt für die Zufriedenheit Ihrer Angestellten.

Jahresabschluss/ Steuererklärungen

Der Jahresabschluss sollte mehr sein als die Grundlage für die Besteuerung Ihrer Einnahmen. Er liefert Ihnen gleichermaßen einen aktuellen und realistischen Überblick über Ihre Situation und die Lage Ihres Unternehmens. Deshalb ist er die Basis für jede betriebswirtschaftliche und steueroptimierte Gestaltung.

Betriebswirtschaftliche Beratung/ Fördermittelberatung

Die betriebswirtschaftliche Beratung auf Basis der aktuellen Zahlen ist enorm wichtig für die Ausrichtung Ihres Unternehmens. Dabei können Liquiditätsvorteile generiert und zugleich die Steuerbelastung optimiert werden. Die Fördermittelberatung ist ein zusätzliches Mittel zur Verbesserung bestehender Abläufe.

Steuergestaltung/ Rechtsformwahl

Unser Hauptaugenmerk liegt auf der proaktiven Beratung unserer Mandanten. Dazu gehört, die Unternehmensstrukturen zu optimieren und die Steuerbelastung zu minimieren. Zum Beispiel, indem wir die Wahl der richtigen Rechtsform im Blick haben.

Erbschaftsteuer/ Schenkungsteuer

Erbschaft- und Schenkungsteuer bieten viel Optimierungspotenzial für unsere Mandanten. Wer sich frühzeitig beraten lässt und sich für eine aktive Gestaltung entscheidet, kann frühzeitig die optimale Lösung für sein Unternehmen finden und die Steuerlast spürbar senken.

Existenzgründerberatung

Der Schritt in die Selbständigkeit erfordert unternehmerischen Geist, aber auch eine große Portion Mut. Wir begleiten Sie auf jedem Ihrer Schritte mit unserer jahrelangen Erfahrung und frischen, modernen Ideen, die Ihre Existenzgründung zum Erfolg führen. Wir sind Ihr Partner auf dem Weg zu Ihrem eigenen Unternehmen.

NEWS

An dieser Stelle haben wir einige aktuelle Themen für Sie aufbereitet. Sollten Sie weitere Informationen zu einem Themenkomplex wünschen oder Fragen haben, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

Vereinfachte Abschreibung für Computer und Software

Die Finanzverwaltung hat die bisherige Nutzungsdauer von Computer und Software auf ein Jahr verkürzt. Demnach können bestimmte "digitale Wirtschaftsgüter", die ab dem 01.01.2021 angeschafft wurden noch im Jahr der Anschaffung voll abgeschrieben werden. Zudem gibt es eine entsprechende Übergangsregelung für digitale Wirtschaftsgüter, die zum 3…

Verlängerte Investitionszeiträume

Durch den Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG können kleinere und mittlere Unternehmen den steuerlichen Aufwand für geplante Investitionen vorwegnehmen. Vorab ist ein gewinnmindernder Abzug von 50 % der Aufwendung möglich (bis 31.12.2019: 40 %). Danach gilt eine dreijährige Investitionsfrist zur Anschaffung/Herstellung des entsprechenden …

Homeoffice-Pauschale für die Jahre 2020 und 2021

Für die Jahre 2020 und 2021 kann für Arbeiten von Zuhause eine steuermindernde Pauschale angesetzt werden. Interessant ist es, wenn kein häusliches Arbeitszimmer im steuerlichen Sinne vorliegt - Für ein häusliches Arbeitszimmer wird ein separater Raum verlangt, der zweckmäßig eingerichtet wurde und nur dem beruflichen Zweck dienen darf. Für m…

Überbrückungshilfe III Plus und Neustarthilfe Plus

Die Überbrückungshilfe III Plus und Neustarthilfe Plus decken die Hilfsmaßnahme von Juli bis Dezember 2021 ab. Die beiden Förderungen sind nicht rückzahlbare Zuschüsse. Die Beantragungsfrist endet nach derzeitigem Stand am 31.12.2021.   Wer ist förderberechtigt?   Alle Unternehmen mit einem Jahresumsatz bis zu 750 Mio.…

Verlustverrechnungsbeschränkung

Verlustverrechnungsbeschränkung für Aktienveräußerungsverluste BFH hält Die Verlustverrechnungsbeschränkung für Aktenveräußerungsverlusten für verfassungswidrig. Nach § 20 Abs. 6 Satz 4 EStG dürfen Verluste, die aus der Veräußerung von Aktien entstehen, nur mit Gewinnen, die aus der Veräußerung von Aktien entstehen, ausgeglichen werden. …

Neuregelung des Transparenzregister

Gelten für folgende Gesellschaftsformen GmbH, KG, OHG, GmbH & Co. KG   Im Transparenzregister werden eingetragen:  juristische Personen des Privatrechts. im Handelsregister eingetragene Personengesellschaften.   Ziel:  Bekämpfung Terrorismus und Geldwäsche durch transparente Kontrollstrukturen.   Erforde…

Keine Gehaltsentschädigung während der Quarantäne- bei abgelehnter Impfung

Der Arbeitnehmer bekommt bei einem zuvor ausgeschlagenem Impfangebot keine Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz. Wann bekommt der Arbeitnehmer eine Entschädigungszahlung nach dem Infektionsschutzgesetzt (IfSG)? Wenn das Gesundheitsamt eine Quarantäne anordnet nach dem IfSG. Der Arbeitgeber ist verpflichtet die Entschädigungsleistu…

Kleine PV Anlagen

In der Zukunft werden kleine PV-Anlagen nicht mehr von der Einkommensteuer erfasst. Ziel: Die Zahlen der PV Anlagen zu erhöhen. für eine zunehmende klimafreundliche Stromerzeugung.   Was ändert sich: keine umfangreiche Erklärungspflicht gegenüber den Finanzämtern bei Inbetriebnahme einer kleinen PV-Anlage. werden ohne bü…

Überbrückungshilfe III Plus

  Jetzt die Überbrückungshilfe III Plus beantragen   Für wen: Unternehmen, Soloselbstständige und Freiberufler aller Branchen. Jahresumsatz:  bis zu 750 Millionen Euro. (die Grenze entfällt für Schließungsanordnungen auf der Grundlage eines Beschlusses betroffene Unternehmen des Einzelhandels, Veranstaltungen- und Kulturbranc…

Share Deals künftig passe´

Der Bundestag beschloss nach mehrjährigen Verhandlungen die Änderung des Grunderwerbssteuergesetzes (GrEStG). Wirksam seit 1. Juli 2021 Wie funktioniert ein Share Deal? Investoren konnten beim Kauf von Immobilien bislang die Grunderwerbsteuer umgehen. Eine Personen- oder Kapitalgesellschaft hielt ein Grundstück im Betriebsvermögen. Dieses …

Modernste Ausstattung

Wir arbeiten für Sie und an uns: Deshalb sind wir ständig auf der Suche nach Verbesserungsmöglichkeiten in unseren täglichen Abläufen und Routinen. Wir setzen sowohl intern als auch für unsere Mandanten aus Überzeugung auf die Zukunft: Das bedeutet für uns, mit modernster und innovativer Ausstattung zu arbeiten.

Wir sind Digital

Wir gehen mit der Zeit: Digitalisierung und Automatisierung machen es uns möglich, mehr Zeit in die proaktive Beratung unserer Mandanten zu investieren. Der Einsatz von Tablets, Präsentationsmonitoren und Dokumentenmanagementsystemen ist nur ein kleiner Teil der von uns genutzten digitalen Unterstützung, von der Sie als Mandant profitieren. Überzeugen Sie sich selbst und werfen einen Blick in unsere Kanzlei!

Sie haben Fragen?

Sie benötigen Unterstützung in steuerrechtlichen Angelegenheiten oder haben eine
Frage an uns? Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht per E-Mail!